Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von EURO WINDKAT GmbH liegen ausschließlich diese
AGB in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung zugrunde. Von diesen
Bedingungen abweichende oder diese Bedingungen ergänzende Vereinbarungen bedürfen
zu ihrer Wirksamkeit unserer ausdrücklichen Zustimmung. Abweichende oder ergänzende
AGB oder Bedingungen des Kunden werden nur Vertragsbestandteil, wenn EURO WINKAT
GmbH ihrer Geltung ausdrücklich zustimmt.

Kunden, im Rahmen dieser AGB, können sowohl Verbraucher gemäß § 13 BGB, als auch
Unternehmer, gemäß § 14 BGB sein. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche
Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das überwiegend weder ihrer
gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine
rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung
ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und EURO WINDKAT GmbH kommt nur durch
ausdrückliche Annahme eines Auftrags des Kunden durch EURO WINDKAT GmbH
zustande. Eine Bestätigung des Bestelleingangs stellt noch keine Annahme dar. Im Fall der
Annahme versendet EURO WINDKAT GmbH eine Auftragsbestätigung per Email oder Fax.
Das Absenden der bestellten Ware an den Kunden steht einer ausdrücklichen
Annahmeerklärung gleich.
EURO WINDKAT GmbH schließt Verträge mit Kunden ab, die

a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet
haben sowie

b) natürlichen und/oder juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der
Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder der Schweiz.
Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers von EURO WINDKAT GmbH
angenommen wurde, ist EURO WINDKAT GmbH binnen einer angemessenen Frist zur
Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

Warenpräsentationen und -beschreibungen sind freibleibend im Hinblick auf etwaige
technische Änderungen sowie sonstige Änderungen, z.B. in der Form, in der Farbe und/oder
im Gewicht, die im Rahmen des für den Kunden Zumutbaren vorbehalten bleiben. Die in den
Produktbeschreibungen verwendeten Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische
Daten, Gewichts-, Maßangaben und Leistungsbeschreibungen sind branchenübliche
Näherungswerte und gelten daher nicht als verbindlich.

§ 3 Liefer- und Versandbedingungen

Die Wahl des Versandweges und der Versandart liegen im freien Ermessen von EURO
WINDKAT GmbH. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.

Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen
Verschlechterung der Ware mit Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der
Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung
bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über. Ist der Kunde Verbraucher, geht die
Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften
Ware auch beim Versendungsverkauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Kunden
über. Der Übergabe steht es gleich, wenn sich der Kunde in Annahmeverzug befindet.
Sollten Lieferhindernisse auftreten, wird dies dem Kunden unverzüglich, spätestens nach 14
Tagen mitgeteilt. EURO WINDKAT GmbH ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn
EURO WINDKAT GmbH aus Gründen, die EURO WINDKAT GmbH nicht zu vertreten hat,
von Lieferanten oder Herstellern nicht beliefert wird. Macht EURO WINDKAT GmbH von
diesem Rücktrittsrecht Gebrauch, wird der Kunde informiert und ein bereits auf den
Kaufpreis gezahlter Betrag erstattet.

Sollte die vom Kunden angegebene Lieferanschrift unvollständig oder falsch sein und
dadurch EURO WINDKAT GmbH zusätzliche Kosten bei der Versendung entstehen, wie z.B.
erneut anfallende Versandkosten, so hat der Kunde diese EURO WINDKAT GmbH zu
ersetzen.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Die zur
Verfügung stehenden Zahlungsweisen können auf der Internetseite vorab eingesehen
werden.

Bei Zahlung per Rechnung behält EURO WINDKAT GmbH es sich vor, bei höheren
Bestellwerten eine Anzahlung zu verlangen. Erfolgt die Lieferung als Nachnahmesendung,
trägt der Kunde zusätzlich zu den ggf. anfallenden Verpackungs- und Versandkosten anteilig
€ 6,- Nachnahme- und Geldübermittlungsgebühren.

Der Kaufpreis ist innerhalb von den angegebenen Zahlungszielen, die dem Kunden mit der
Rechnung oder der Bestätigung ohne Abzug zu zahlen; maßgeblich ist der Eingang der
Zahlung bei EURO WINDKAT GmbH. Alle Zahlungen haben ausschließlich auf das
angegebene Konto zu erfolgen. Bei Überweisungen ist der in der von EURO WINDKAT
GmbH angegebenen Verwendungszweck anzugeben.

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller bestehenden Forderungen
Eigentum von EURO WINDKAT GmbH. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, kann EURO
WINDKAT GmbH Verzugszinsen in Höhe von 5% p.a. über dem Basiszinssatz verlangen.
EURO WINDKAT GmbH behält sich die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens
vor.

§ 5 Preise und Versandkosten

Alle Preise verstehen sich in Euro und sind ausnahmslos Bruttopreise, d.h. sie beinhalten
sämtliche Preisbestandteile einschließlich aller Steuern, insbesondere die gesetzliche
Mehrwertsteuer. Die Preise gelten, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist,
ohne Fracht, Porto und Transportversicherung. Die Liefer- und Versandkosten, deren Höhe
sich nach den im Zusammenhang mit der jeweiligen Präsentation der Ware gemachten
Angaben richtet, fallen ab dem Ort der Niederlassung von EURO WINDKAT GmbH an.
Erfolgt die Lieferung an einen Kunden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, erhöhen
sich die Liefer- und Versandkosten je nach Gewicht oder Volumengewicht.

*Die Versandkosten bei Lieferung ins Ausland werden nach Bestellablauf berechnet. Die
Versandkostenfreiheitsgrenze ist abhängig vom Lieferland. Bei Versendungen außerhalb der
EU, speziell der Schweiz, ist der Kunde für die ordnungsgemäße Einfuhrverzollung auf seine
Kosten verantwortlich.

§ 6 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Dem Kunden steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche
rechtskräftig festgestellt, von uns anerkannt wurden oder unbestritten sind. Zur Ausübung
eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf
dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Datenverlust

Für Datenverlust haftet EURO WINDKAT GmbH nicht, es sei denn, dieser beruht auf Vorsatz
oder grober Fahrlässigkeit von EURO WINDKAT GmbH. Bei Einsendung mangelhafter Ware
hat der Kunde auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko eine Datensicherung vorzunehmen.

§ 8 Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen
haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Euro Windkat GmbH
Winterhäuser Str. 97
D-97084 Würzburg
Tel.: 0931 / 4049950
Fax: 0931/ 4049970
Mail: euro@windkat.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax
oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie
können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (§ 9 Widerrufsformular)
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von
Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen
Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von
uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und
spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung
über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion
eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes
vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte
berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder
zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren
zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
uns

Euro Windkat GmbH
Winterhäuser Str. 97
D-97084 Würzburg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten
der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht bei:

- Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
schnell überschritten würde.

- Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der
Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung
entfernt wurde.

- Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit
untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

- Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
Abonnement-Verträgen.

- Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde,
die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren
aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer
keinen Einfluss hat.

§ 9 Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.

An:
Euro Windkat GmbH
Winterhäuser Str. 97
D-97084 Würzburg
Fax: 0931/ 4049970
Mail: euro@windkat.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s)


Datum


(*) Unzutreffendes streichen.


§ 10 Eigentumsvorbehalt

Ist der Kunde Verbraucher bleibt das Eigentum an verkauften Waren bis zur vollständigen
Zahlung des Kaufpreises vorbehalten. Ist der Kunde Unternehmer bleibt das Eigentum bis
zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung vorbehalten.


Vor Eigentumsübergang ist der Kunde ohne schriftliche Zustimmung von Euro Windkat
GmbH nicht berechtigt, über die verkauften Waren zu verfügen bzw. eine Verarbeitung,
Umbildung oder Vermischung mit anderen Sachen vorzunehmen.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, z.B. bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung
einer der vorgenannten Pflichten ist Euro Windkat GmbH berechtigt, vom Vertrag
zurückzutreten und die verkaufte Ware herauszuverlangen.

§ 11 Gewährleistung

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Gegenüber Kaufleuten verjähren die Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Ware in
einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind
Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und
Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben.
Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese
ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

§ 12 Transportschäden

Bitte reklamieren Sie Transportschäden sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte
Kontakt zu uns auf. Die Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum einzusehen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Versäumung der Reklamation oder
Kontaktaufnahme für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen hat.
Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen
geltend machen zu können.

Unternehmer müssen die Ware im Sinne des HGB nach Erhalt unverzüglich auf Richtigkeit,
Vollständigkeit und Mängel untersuchen. Bei Verletzung der Rügepflicht und /oder bei
Verarbeitung gilt die gelieferte Ware als fehlerfrei abgenommen.

§ 13 Haftung

Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen eines Mangels kann
der Kunde erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder EURO
WINDKAT GmbH die Nacherfüllung verweigert hat. Das Recht des Kunden zur
Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden
Bedingungen bleibt davon unberührt.

EURO WINDKAT GmbH haftet unbeschadet der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen
uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen
oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der gesetzlichen Vertreter oder der Erfüllungsgehilfen
von EURO WINDKAT GmbH beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem
Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder
grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist der gesetzlichen Vertreter oder der
Erfüllungsgehilfen von EURO WINDKAT GmbH beruhen.

EURO WINDKAT GmbH haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit
verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten
betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung
ist (Kardinalpflicht). EURO WINDKAT GmbH haftet jedoch nur für die vorhersehbaren,
vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschäden. Bei einfachen fahrlässigen
Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haftet EURO WINDKAT GmbH
gegenüber Kunden, die Unternehmer sind nicht; gegenüber Kunden, die Verbraucher sind,
haftet EURO WINDKAT GmbH nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren
Durchschnittsschaden. Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für
entgangenen Gewinn, besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von EURO
WINDKAT GmbH.

Die in den vorstehenden Sätzen enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit
die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen
Erfüllungsgehilfen betroffen ist. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die
Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit die Haftung von
EURO WINDKAT GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die
persönliche Haftung von Angestellten, Mitarbeitern, Vertretern und sonstigen
Erfüllungsgehilfen.

§ 14 Beweismittel und höhere Gewalt

Soweit Daten, in elektronischer Form bei EURO WINDKAT GmbH gespeichert sind, gelten
sie als zulässiges Beweismittel für den Nachweis von Vertragsvereinbarungen,
Datenübertragungen und ausgeführten Zahlungen.

Gegenüber Kaufleuten gilt: Wenn EURO WINDKAT GmbH die geschuldete Leistung
aufgrund höherer Gewalt (wie zum Beispiel Krieg und Naturkatastrophen) nicht erbringen
kann, ist EURO WINDKAT GmbH von der Leistungspflicht befreit, solange die Behinderung
andauert. Ist EURO WINDKAT GmbH die Ausführung der Bestellung länger als einen Monat
aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
Weitere Rechte stehen dem Kunden im Übrigen nicht zu.

§ 15 Datenschutz

Der Kunde willigt ein, dass die von ihm übermittelten und für die Geschäftsabwicklung
notwendigen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert werden. Die Daten werden
im Rahmen der Bestellabwicklung nur an die jeweils mit der Abwicklung, Auslieferung und/
oder Abrechnung beauftragten Unternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen
Daten werden vertraulich behandelt. Nähere Informationen zum Datenschutz können der
ausführlichen Datenschutzerklärung auf der Internetseite von EURO WINDKAT entnommen
werden.

§ 16 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt hiervon bleiben zwingende
Vorschriften des Staates, in dem Kunden, die Verbraucher sind, ihren gewöhnlichen
Aufenthalt haben. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge
über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen, auch im
grenzüberschreitenden Lieferverkehr.

Erfüllungsort für Unternehmerkunden ist Würzburg/Heidingsfeld, soweit nicht etwas anderes
bestimmt ist oder zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen. Gerichtstand für alle
Rechtsstreitigkeiten ist Würzburg, soweit der Kunde Unternehmer, juristische Person des
öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. In allen anderen Fällen
gilt der gesetzliche Gerichtstand.

Für Unternehmerkunden gilt: Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam
sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. An die Stelle
der unwirksamen Bestimmung bzw. der lückenhaften Regelung tritt das, was dem gewollten
Zweck am nächsten kommt.

Gesetzliche Kundeninformationen

I. Wir sind Mitglied im Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e. V. und haben
uns den dortigen Prüfungskriterien und der für unsere Kunden kostenfreien,
außergerichtlichen Schlichtungsstelle unterworfen.

http://www.internetsiegel.net/Pruefungskriterien.pdf
http://www.internetsiegel.net/html/schlichtungsstelle.html

II. Technische Schritte die zum Vertragsschluss führen und Korrekturmöglichkeiten: Sie
können die gewünschte Ware unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen. Diesen
können Sie jederzeit aufrufen uns seinen Inhalt einsehen korrigieren und/oder löschen.
Wenn Sie die gewählten Waren kaufen wollen klicken Sie bitte auf „Kasse“. Sie werden dann
zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der
Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie
jederzeit, durch Schließen des Browserfensters, abbrechen oder durch Absenden der
Bestellung abschließen. Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in
der abschließenden Zusammenfassung erkennen und vor Absenden der Bestellung mithilfe
der Korrekturfunktionen korrigieren. Der Vertragsschluss erfolgt durch eine
Auftragsbestätigung per Email oder Fax innerhalb eines Werktages nach Erhalt der
Bestellung. Das Absenden der bestellten Ware an den Kunden steht einer ausdrücklichen
Annahmeerklärung gleich.

III. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den
Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.

IV. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

V. Die Lieferzeit ist der jeweiligen Artikelbeschreibung zu entnehmen, werden dort keine
Angaben gemacht beträgt die Lieferzeit maximal 5 Werktage. Fallen in die Lieferzeit Sonn und Feiertage, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend.

VI. Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter
der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

VII. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

VIII. Der Vertragstext wird nicht gespeichert. Sie können die allgemeinen
Vertragsbedingungen jederzeit auf unserer Internetseite einsehen und auf Ihrem Rechner
speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden
Ihnen per Email zugesendet. Die konkreten Bestelldaten sind bei Registrierung im LogInBereich
einsehbar.

Informationen zur Alternativen Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Die OS-Plattform kann unter dem folgenden Link erreicht werden:
https://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

---------------

AGBs als Download .

  Als kostenloses PDF-Programm können Sie den
Adobe Reader verwenden.

Zurück

Bewertungen

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

http://www.internetsiegel.net
Parse Time: 0.380s